Staatliche Fachschule für Kunststofftechnik und Faserverbundwerkstoffe (Technikerschule)

Die Staatl. Fachschule Wasserburg ist die erste Fachschule für Kunststofftechnik und Faserverbundtechnologie in Oberbayern.
Sie ist der Berufsschule angegliedert und führt in einer zweijährigen Ausbildung zur/zum

Staatlich geprüften Technikerin / Staatlich geprüften Techniker für Kunststofftechnik und Faserverbundtechnologie.

Die Ausbildung beginnt im September mit Beginn des Schuljahres und endet im Juli des zweiten Jahres. Die Schulferien sind unterrichtsfrei.

Zusätzliche Abschlüsse, die mit dem Besuch der Schule erworben werden können:
Fachschulreife nach Bestehen des ersten Ausbildungsjahres
Optional: Erlangen der Fachhochschulreife (Ergänzungsprüfung im Fach Mathematik notwendig)

Lehrplan Fachschule für Kunststofftechnik und Faserverbundwerkstoffe